ArCADia-TERMO - Certyfikaty Charakterystyki Energetycznej

ArCADia – TERMO ist ein innovatives Programm für die komplexen Wärmebedarfsberechnungen von Gebäuden.

Mit Hilfe des Programms können berechnet werden: die Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Werte), die Wärmeverluste an das Erdreich, die Wärmeverluste über die Wärmebrücken, der Wärmebedarf von Räumen, oder der saisonabhängige Wärmebedarf eines ganzen Gebäudes. Mit dem Programm können Gebäudeausweise und Zertifikate erstellt werden, zudem kann das Programm das Wärmeverhalten eines Gebäudes simulieren und somit eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten visualisieren.



Złoty Medal Międzynarodowych Targów Poznańskich BUDMA 2009
ArCADia-TERMO, das Programm für die Erstellung von Energiepässen, wurde mit der Goldmedaille der Internationalen Baumesse BUDMA 2009 ausgezeichnet. Es wurde auch mit dem Wahrzeichen „TERAZ POLSKA“ ausgezeichnet. Es ist eine sehr prestigeträchtige polnische Auszeichnung, wie sie nur sehr wenige polnische Produkte vorweisen können. Jahrelange Erfahrung, die wir bei der Entwicklung von Software für den Baubereich gesammelt haben, gaben uns die Möglichkeit, auf Grundlage des eigens entwickelten Systems -ArCADia-, ein innovatives Programm für die Wärmebedarfsberechnungen von Gebäuden, -ArCADia-TERMO-, zu erstellen.



Der Energiepass oder Energiezertifikat Der Energiepass oder das Energiezertifikat weist die Energieeffizienz als Qualitätsmerkmal eines Gebäudes aus, und macht somit den Energiebedarf eines Gebäudes für jeden sichtbar. Die Energieeffizienzklasse soll ein Gütesiegel für Wohnungen und Gebäude sein. Mit Hilfe des Energiepasses können Gebäude energetisch miteinander verglichen werden. Er enthält neben der Adresse, das Baujahr des Gebäudes, sowie die Anzahl der Wohnungen oder Räume. Als wichtigste Information enthält er aber einen Energiekennwert, in Kilowattstunden pro Quadratmeter, mit entsprechenden Erläuterungen, der den Bedarf an Energie charakterisiert. In anderen Bereichen sind die Verbraucher schon länger an solch ein Unterscheidungsmerkmal gewohnt, beispielsweise gibt es solche Energieverbrauchshinweise bei Waschmaschinen oder Wäschetrocknern.


In Zusammenarbeit mit ArCADia-INTELLICAD, lädt sich das Programm die Gebäudegeometrie und alle nötigen Daten, aus den architektonischen Projektionen der unterschiedlichen grafischen Programme, mit nur wenigen Mausklicks, herunter. Es können dazu alle Pläne, die mit Programmen des ArCADia Systems erstellt worden sind, oder Pläne die in das ArCADia System, aus den Programmen die das IFC-Interface unterstützen (AutoCAD, Allplan, ArchiCAD, Revit oder ArCon) übertragen worden sind, benutzt werden. Anschließend sind nur noch wenige Angaben nötig, um alle Berechnungen zu erstellen, die es erlauben die Wärmeverluste des Gebäudes zu erkennen. ArCADia-Termo program do ceryfikatów energetycznych i obliczeń termomodernizacyjnych



Am 21. Januar 2009, in Posen, hat das Preisgericht der Internationalen Baumesse BUDMA, die Goldmedaille an das Programm ArCADia-TERMO vergeben.

mehr...

Am 24. Mai 2010, während dem Galakonzert im Teatr Wielki der Nationaloper in Warschau, hat der Ehrenausschuss des Polnischen Wappens, die Liste der Preisträger der diesjährigen Edition des Wettbewerbs „TERAZ POLSKA”, bekanntgegeben. Unter den Preisträgern befand sich das Programm ArCADia-TERMO PRO, der Firma ArCADiasoft.

mehr...

Bronisław Komorowski – der Präsident Polens, überreicht dem Eigentümer der Firmen ArCADiasoft und INTERsoft, Jaroslaw Chudzik, den Preis für das Programm ArCADia-TERMO PRO